Einsatz

Einsatz: Technischer Einsatz: Menschenbergung

Am Dienstag den 5. Mai 2020 wurden wir um 15:14 Uhr zu einem technischen Einsatz zum Spielplatz nördlich vom Interspar gerufen. Ein ca. 5-jähriger Junge hatte sich mit seinem Bein zwischen zwei Bäumen eingeklemmt und konnte von seinem Vater nicht mehr befreit werden. Es war wirklich eine ernste Situation. Der Junge weinte, da sein Bein immer mehr anschwoll und immer blauer wurde! Wir wollten zuerst mit den Hebekissen bzw. mit der Steinwinde arbeiten, was aber länger gedauert hätte und auch wegen dem nahen Bein ein Risiko dargestellt hätte. Somit haben wir unverzüglich je Seite 4 Mann platziert  und mittels Manneskraft auf beiden Seiten so stark außeinander gedrückt, damit wir ganz vorsichtig den Jungen aus seiner misslichen Lage befreien konnten. Er wurde mit der Rettung zur Abklärung in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert.

Daten

Einsatzart
Technischer Einsatz
Einsatzleiter
HBI REITER Lukas
Datum u. Zeit der Alarmierung
05.05.2020 15:14
Alarmierungsart
  • Pager
Mannschaftsstärke
8
eingesetzte Fahrzeuge
  • MTF Nußdorf-Debant
  • RLFA Nußdorf-Debant
  • Rotes Kreuz Lienz

Einsatzort