Aktuelle Aktivität

Jahresabschlussübung am 12.11.2021

Am Freitag, den 12.11.2021 wurde unsere Jahresabschluss-Übung durchgeführt.

Übungsannahme war ein Brandalarm bei unserem örtlichen Abfallwirtschaftszentrum wobei am Gelände bei den Mitarbeitern aufgrund der starken Rauchentwicklung eine Panik entstand, und ein Radlader gegen einen Abfallcontainer gefahren ist, wodurch ein Vater mit seinem Kind eingeklemmt wurde und der Fahrer nicht mehr auffindbar war.



Als wir am Übungs-/Einsatzort eintrafen, wurde von der Einsatzleitung die Lage erkundet, wobei sofort mit dem Tanklöschfahrzeug unter schwerem Atemschutz mittels HD ein Erstangriff vorgenommen wurde. Die Kameraden vom KLF haben umgehend eine Zubringerleitung vom neuen Hydranten aufgebaut und damit das TLF gespeist.

Parallel wurden die eingeklemmten Personen mittels Hebekissen befreit und der Rettung übergeben. Da jedoch der Fahrer des Radladers nicht aufzufinden war, wurde ein Suchtrupp losgeschickt, um den vermissten aufzufinden.

 



Nach knapp zwei Stunden wurde die Übung mit der Übungsbesprechung sowie dem gemütlichen Teil beendet.

 

Vielen Dank an die Firma Rossbacher, die diese Übung möglich gemacht haben.

Bilder