Einsatz

Aktuelle Einsätze, Informationen und Alarmierungen

Jahreshauptversammlung 2012

Zur 116. Jahreshauptversammlung konnte Kommandant Ing. Florian Meier unter anderem Gemeindevorstand Ing. Hubert Stotter mit  Gemeinderat, Bezirksfeuerwehrinspektor Johann Stefan, Abschnittskommandant Franz Brunner, Polizeiinspektionskommandant Herbert Behounek,  Alt-Kommandant Norbert Brugger und natürlich alle Kameraden recht herzlich begrüßen.

In seinem Jahresbericht erwähnte der Kommandant vor allem die 99 Einsätze, die sich in Brand- und technische Einsätze,  Fehlausrückungen und Brandsicherheitswachen unterteilten. Insgesamt musste die Feuerwehr im abgelaufenem Jahr zu ca. 60 Wespeneinsätzen ausrücken. Auch auf zahlreiche sonstige Aktivitäten konnte der Kommandant verweisen; z.B. Teilnahme am Bezirksnassbewerb sowie Teilnahme bei sportlichen Veranstaltungen, u.a.  Stockschießen. Der Kommandant bedankte sich bei seinen Kameraden für die vielen freiwilligen Stunden und die gezeigte Bereitschaft.

Im Anschluss an seinen Bericht wurden Robert Müller Andreas Musshauser zum Dienstgrad „Feuerwehrmann“ befördert. Zum Oberfeuerwehrmann wurden Chrysanth Eggenig, Manuel Holzer, Christoph Idl, Christoph Kammerlander und Gerhard Schmidl befördert Zum Hauptfeuerwehrmann wurden Thomas Pfurner und Michael Ebner befördert. Engelbert Hainzer und Martin Pfurner wurden zum Löschmeister befördert.

Bezirksfeuerwehrinspektor Stefan Johann ehrte Konrad Guggenberger für 50-jährige Tätigkeiten rund um das Feuerlöschwesen.

Die Ehrengäste zeigten sich vom Bericht des Kommandanten beeindruckt und wünschen der Feuerwehr weiterhin das Beste für die Zukunft.

Fotos

13.01.2012