Einsatzarchiv

Einsatz: Verkehrsunfall

Am Montag, den 13. April 2015 um 10:24 Uhr wurde unsere Feuerwehr mittels Pager und Sirene zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen alarmiert. Die Rettung und Polizei waren beim Eintreffen bereits vor Ort.Unsere Aufgabe bestand darin, den Brandschutz aufzubauen und die Absicherung der Unfallstelle zu übernehmen. Die Unfalllenker wurden von der Rettung ins Bezirksrankenhaus Lienz eingeliefert. In weiterer Folge wurden die deformierten Unfallfahrzeuge abgeschleppt. Das ausgeflossene Öl wurde mittels Ölbindemittel gebunden und die Straße gesäubert. Die Drautal-Bundesstraße  war für über eine Stunde gesperrt und der Verkehr wurde umgeleitet. Nach getaner Arbeit rückte unsere Mannschaft wieder in das Gerätehaus ein.

Daten

Einsatzart
Brandalarm
Einsatzleiter
HBM Lenzhofer Bernhard
Datum u. Zeit der Alarmierung
13.04.2015 10:24
Alarmierungsart
  • Sirene
  • Pager
Mannschaftsstärke
33
eingesetzte Fahrzeuge
  • TANK Nußdorf-Debant
  • RLFA Nußdorf-Debant
  • LF Nußdorf-Debant
  • KLFA Nußdorf-Debant

Einsatzort