Einsatzarchiv

Einsatz: Gasgeruch Wohngebäude

"Gasgeruch Wohngebäude“ – so lautete die bersorgniserregende Alarmierung am Sonntag, den 10. Jänner 2016. Als Erstmassnahme wurde von uns das Wohngebäude evakuiert und die Bewohner in Sicherheit gebracht. Vorsorglich alarmierten wir auch die Feuerwehr Lienz mit dem Gefahrgutfahrzeug (GGF). Die Erkundung ergab keinerlei Gasgeruch im Gebäude, auch wurden keine Gasthermen und ähnliches vorgefunden.

 

Im Einsatz standen:

Feuerwehren Nußdorf-Debant und Lienz mit gesamt 50 Mann

Rettung Lienz

Polizei Dölsach

Daten

Einsatzart
Brandalarm
Einsatzleiter
HBI MEIER Florian
Datum u. Zeit der Alarmierung
10.01.2016 09:06
Alarmierungsart
  • Pager
  • Sirene
Mannschaftsstärke
50
eingesetzte Fahrzeuge
  • TANK Nußdorf-Debant
  • RLFA Nußdorf-Debant
  • LF Nußdorf-Debant
  • KLFA Nußdorf-Debant

Einsatzort