Einsatzarchiv

Einsatz: Brandeinsatz Iselsberg

Am Dienstag, den 28.02.207 um 21.48 Uhr wurde unsere Feuerwehr mittels Pager zu einem Waldbrand in Iselsberg alarmiert.

Bereits bei der Anfahrt wurde ein Pumpenfahrzeug angefordert welches im Bereitstellungsraum die Tragkraftspritze und diverses Schlauchmaterial ablegte. Da unser Löschfahrzeug aufgrund einer Reparatur außer Dienst ist rückte die restliche Mannschaft mit dem MTF zum Einsatz aus.

Unser Material wurde mit Hilfe eines Traktors über eine Forststraße in Richtung des Einsatzortes geliefert. Die letzten 1000 Meter mussten zu Fuß in teils sehr unwegsamen Gelände gemeistert werden. Wie sich herausstellte stand eine Hütte im Waldbereich im Vollbrand. Nach "Brand aus" rückten die eingesetzten Kräfte um 01.30 Uhr wieder in ihre Gerätehäuser ein.

Der Einsatz war aufgrund des leichten Schneefalles und des unwegsamen Geländes äußerst schwierig und verlangte unseren Männern einiges ab.

Daten

Einsatzart
Brandalarm
Einsatzleiter
OBI Michael Eder - FF Iselsberg
Datum u. Zeit der Alarmierung
28.02.2017 15:26
Alarmierungsart
  • Pager
Mannschaftsstärke
19
eingesetzte Fahrzeuge
  • KLFA Nußdorf-Debant
  • MTF Nußdorf

Einsatzort