Einsatz

Einsatz: Fahrzeugbrand

Am 16. November 2017 wurde um 19.46 Uhr unsere Feuerwehr mittels Pager und Sirene zu einem Fahrzeugbrand beim Einkaufzentrum INTERSPAR gerufen. Bei der Ausfahrt stellte sich heraus, dass es sich um einen Kabelbrand bei der Lichtmaschine eines PKW’s handelte und dieser vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Als weitere Maßnahme kam die Wäremebildkamera zum Einsatz, die Batterie wurde abgeklemmt und über die Florianstation der Abschleppdienst verständigt.

Die Mannschaft mit den beiden Einsatzfahrzeugen rückte anschließend wieder in das nahegelegene Gerätehaus ein.

Daten

Einsatzart
Brandalarm
Einsatzleiter
OLM Scheiber Stefan
Datum u. Zeit der Alarmierung
16.11.2017 19:48
Alarmierungsart
  • Pager
  • Sirene
Mannschaftsstärke
31
eingesetzte Fahrzeuge
  • LF Nußdorf-Debant
  • RLFA Nußdorf-Debant
  • LF Nußdorf-Debant

Einsatzort